Gjirokastra in Albanien

Gjirokastra – Albanien

Gjirokstra gilt als „die Stadt der Steine“ in Albanien. Neben Berat gehört Gjirokasta als eine der ältesten und kulturreichsten Städte im Süden Albaniens. Diese wurde auch von UNESCO zum Welterbe ernannt.

Die kopfsteingepflasterte Altstadt und die Festung mit Blick auf die Stadt sind ‚die‘ Highlights auf die ein Besucher nicht verzichten sollte. Kleine Häuschen mit den langen Holzfenstern gleichen der Balkanarchitektur. Die historische Stadt liegt im Flusstal des Drino und ist von Gebirge ‚Mali i Gjerë‘ bis zu 2000 m Höhe umgeben.

Auch die abendliche Atmosphäre von Gjirokastra sollte miterlebt werden. Insbesondere ist in den Sommermonaten für viel Stimmung mit Musik, in und vor den Cafés gesorgt.

Beeindrucke Dich selbst von Gjirokastra!

Flüge nach Tirana